<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: Januar 23rd, 2018 | durch Florian Puschke

Lazy Class – Pressure Rising

Lazy Class haben mit „Pressure Rising“ ihre neue EP veröffentlicht. Sie enthält 3 Songs, hat eine Spielzeit von knapp 9 Minuten und erscheint bei Spirit of the Streets.

Die vier Musiker aus Warschau legen mit „Pressure Rising“ eine weitere EP nach, die konsequent den Weg weiter fortsetzt. Musikalisch gibt es ordentlichen Streetpunk auf die Ohren, der sich mit Themen wie der Nicht-Anerkennung seiner Arbeit und der damit steigenden Wut („Pressure Rising“), den immer größer werdenden Problemen ohne Aussicht auf Besserung („Before The Dawn“) oder auch der Tatsache, dass heutzutage sehr viel auf dieser Welt verkehrt läuft („Remote Control“).

Gerade zum letzteren Song „Remote Control“ möchte ich eine Textzeile zitieren: „Goebbels would be proud if he knew how world works today. Take a look at the people, how they react, how they obey“!

Die EP erscheint in einer Auflage von 250 Stück – 100 in rot, 100 in weiß und 50 in schwarz, alle enthalten einen Download-Code.

Guter schöner „Old-school“-Sound, teils gewagte (aber gute) Texte – Lazy Class spielen guten Streetpunk, allerdings ohne dabei bahnbrechend aufzufallen. Ich bin auf das erste Album der Band gespannt und erhoffe mir dort eine gesangliche und melodische Steigerung! Das Artwork kann allerdings noch einiges rausholen, das ist wirklich gelungen!

Review von Florian

Lazy Class – Pressure Rising (Full Stream)

Lazy Class – Pressure Rising Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑