<

LP/EP Reviews grade2-saints-and-sinners

Veröffentlicht am: Juni 27th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Grade2/Saints and Sinners – Die With Our Boots On

Die Bands Grade2 und Saints and Sinners veröffentlichen mit „Die With Our Boots On“ eine Split 7″. Sie enthält vier Songs, hat eine Spieldauer von 13 Minuten und erscheint bei Contra Records.

Zwei Oi!-Bands, die in letzter Zeit mit toller Musik auf sich aufmerksam machten, veröffentlichen gemeinsame eine Split-EP. Die ist im übrigen auf 1000 Stück limitiert und erscheint in den Farben schwarz, rot und blau.

Mich haben gerade die Musiker der Isle Of Wight, also Grade 2, mit ihrer Debütsingle „Broken Youth“ überzeugt. Und so ist es auch mit den beiden Songs „Till The End“ und „Nothing To Lose“ – zwei Songs, die genau dort anknüpfen und die Hoffnung absolut überhaupt nicht sterben lassen, dass es sich hier um genau den Nachwuchs handelt, den man sich wünscht!

Ähnlich ist es bei den Pragern Saints and Sinners – hier hat man auch schon mit diversen EP’s und einem Album gezeigt, was man drauf hat. Und auch hier wird mit den Songs „For Cowards“ und „Alcoholic Anthem“ die Qualität bestätigt. Beim letzteren haben sich die Musiker Unterstützung von Tim Steinfort (Discharger) geholt. Dadurch wird dem Song zusätzlich noch eine ganz eigene Note aufgedrückt. Erinnert allgemein etwas an Perkele, aber auch an die angesprochenen Discharger.

Insgesamt liefern beide Bands wirklich gute Songs ab und sorgen dafür, dass es im englisch-sprachigen Oi!-Bezirk nicht langweilig wird. Ich erhoffe mir, dass man noch viel von Grade2 und auch Saints and Sinners hören wird – mir gefällt es richtig gut und genau deswegen erhält die Scheibe jetzt noch eine extra Runde bei mir!

Review von Florian Puschke

Grade2 – Nothing To Lose

Saints and Sinners – Alcoholic Anthem (feat. Tim Steinfort)

Grade2/Saints and Sinners – Die With Our Boots On Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑