<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: Juli 30th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Easy Life – There Can’t Be This Much Water In The Sky

Easy Life veröffentlichten mit „There Can’t be this much Water in the Sky“ ihre erste EP und enthält 4 Songs mit einer Spielzeit von 16 Minuten. Über die Jungs aus Leicester gibt es noch nicht viel zu berichten, da sie ziemlich am Anfang stehen, dennoch Großes bevorsteht.

Alle vier Songs haben etwas eigenes, aber den genialen Klang und Sound der mir im Post-Hardcore / Hardcore Genre oft begegnet ist. Nachdem alle Songs einfach genial sind, bleibt mir nichts Anderes übrig als den Jungs überall im Social Media Bereich zu folgen.

Fans von Being as an Ocean, Casey oder My Only dürften stark begeistert sein, wenn sie davon hören. Gerade in „I’m Fading Away“ erinnert mich der Sound stark an Being as an Ocean, dennoch mit einer eigenen Note die mich begeistert. Der Song ist meiner Meinung auch der Stärkste Song der EP und hat Ohrwurm Potential.

Grandiose Songs, deren EP bereits fest in meiner Playlist verankert wurden. Ich bin sehr gespannt wie es mit ihnen weitergeht.

Review von Nessa

Easy Life – Light Me Up

Easy Life – There Can’t Be This Much Water In The Sky Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine