<

LP/EP Reviews domadorasmall

Veröffentlicht am: Juni 21st, 2014 | durch Florian Puschke

0

Domadora – Tibetan Monk

Domadora veröffentlichen mit „Tibetan Monk“ ihr Debüt! Es enthält 7 Titel, hat eine Spielzeit von 54 Minuten und erscheint bei Kozmik Artifactz / Bilocation Records.

7 Songs mit einer Spielzeit von 54 Minuten? Ja richtig, Domadora aus Paris legen richtig los und zimmern mal eben Songs mit einer Länge von 13 Minuten auf Doppel-LP. Die vier Musiker spielen eine Mischung aus Psychodelic,- und Stonerrock; die größtenteils instrumental gespielt wird – viel Gesang gibt es hier nicht. Das Augenmerk liegt ganz klar auf den Instrumenten und die Musik ist auch wirklich großartig, die Gitarrenriffs sind verspielt und trotzdem höchst anspruchsvoll. Dazu gibt es natürlich einen Bass und das Schlagzeug, die sind auch super gespielt und vervollständigen den Sound.

Ein Album, welches sich Fans zulegen sollten, die auf Psychodelic,- und/oder Stonerrock stehen! Als kleine Randnotiz sei noch gesagt, dass es das Album als schicke, limitierte LP gibt. 150 mal in weiß/rot und 150 mal in schwarz – 180g Vinyl – 300gsm Gatefold-Cover – handnummeriert! Ein wahres Schmuckstück im Plattenregal!

Review von Florian Puschke

Domadora – Chased and Caught

Domadora – Tibetan Monk Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑