<

LP/EP Reviews

Veröffentlicht am: September 18th, 2017 | durch Florian Puschke

0

Born Loose – Death From Above

Born Loose haben mit „Death From Above“ eine 10″-LP veröffentlicht. Sie enthält 5 Songs, hat eine Spielzeit von 13 Minuten und erscheint bei Hound Gawd! Records.

Mittlerweile ist diese Scheibe schon fast ein Jahr auf dem Markt und die Band hat bereits eine neue 7″-Single veröffentlicht, aber trotzdem werfen wir noch einen Blick auf das 2016er-Album „Death From Above“!

Zuerst geht ein Lob raus an Mort Todd, der dieses Frontcover gezeichnet hat – ein absoluter Blickfang! Musikalisch würde ich den Stil der Amerikaner als einen Mix aus Punk, Garage und Rock’n’Roll bezeichnen.

Nach dem echt coolen Opener „Death From Above“ geht es auch mit „Payback“ und „Reverse Cowgirl“ rasant weiter. Bei „Run Runt Runt Run“ schaltet die Band einen Gang runter, was das Tempo angeht – der wieder aber beim abschließenden Titel „Out In The Streets“ wieder hochgeschaltet!

Eine durchaus gelungene 10″-Scheibe für alle, die diesen flotten Mix aus Punk und Rock’n’Roll mögen – für alle anderen heißt es: reinhören und Urteil bilden!

Review von Florian

Born Loose – Death From Above

Born Loose – Death From Above Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑