<

Interviews sondaschule-2015

Veröffentlicht am: September 8th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Sondaschule: Die Band im „Schön Kaputt“-Interview

Sondaschule haben mit „Schön Kaputt“ ihr neues Album veröffentlicht und sind damit auch direkt in die Charts eingestiegen! Wir sprachen mit der Band über das Album, die anstehende Tour, Freundschaft und weitere spannende Themen!

Hey, wobei erwischen wir euch gerade?
Sondaschule: Du erwischst uns grade im Proberaum und bereiten uns auf die Tour im November/Dezember vor.

Mit der Veröffentlichung eures neuen Albums „Schön kaputt“ entstand ein richtiger Hype um euch. Unendlich viel Lob und positive Kritiken von allen Seiten – habt ihr da so in dem Ausmaß mit gerechnet?
Sondaschule: Wir freuen uns natürlich sehr das unser neues Album so viel Lob und positive Resonanz bekommt. Wir hatten im Vorfeld natürlich auch gehofft das es so sein wird, aber in diesem Ausmaß haben wir wirklich nicht damit gerechnet.

Platz 8 in den deutschen Charts – ein Ergebnis von guter Arbeit oder wie seht ihr das?
Sondaschule: Auf jeden Fall! Es gehört sehr viel Planungs- und Arbeitszeit dazu ein Album rauszubringen. In erster Linie verdanken wir das natürlich allen tollen Menschen die unser Album gekauft haben. Das macht uns sehr glücklich, besonders da wir das Album komplett in Eigenregie mit DIY Partnern veröffentlicht haben und kein Label im Rücken hatten oder sowas in der Art.

Ich persönlich finde die Songs etwas rockiger/punkiger als noch auf dem Vorgängeralbum „Lass es uns tun“ und das steht euch echt gut zu Gesicht. War das so von euch geplant oder hat es sich eher spontan und schleichend ergeben?
Sondaschule: Uns war von Anfang an klar das wir mit diesem Album wieder ein Stück weit „back to the roots“ wollten. Mehr Tempo, fettere Gitarren und straighte Songs ohne viel Effekthascherei. Daher war das eine ganz bewusste Entscheidung. Es war einfach mal wieder an der Zeit auf seinen Bauch statt auf sein Ohr zu hören.

Nach „Mülheim“ und „Durch deine Augen“ habt ihr ein weiteres Video gedreht. Dieses mal zum Song „Bist du glücklich“; sieben Freunde, die zusammen alt werden! Was macht für euch eine wahre Freundschaft aus?
Sondaschule: Für uns macht eine wahre Freundschaft aus, das sie auch in schlechten Zeiten existiert und funktioniert und nicht nur bei Sonnenschein und genug Geld im Portemonnaie. Wir kennen uns jetzt seit über 20 Jahren und haben seitdem alle Höhen und Tiefen unseres Lebens zusammen erlebt und auch zusammen durchgestanden. Hochzeiten, Scheidungen, Beerdigungen – wirklich alles! Und selbst nach mind. 800.000 km zusammen in einem Bus auf der Autobahn, fahren wir nach der Tour noch zusammen in Urlaub. Fazit: Freundschaft heißt LIEBE!! Und die ist definitiv grade im Raum!!

Sondaschule – Bist du Glücklich

Im November und Dezember geht es dann auf große Deutschland-Tour. Seid ihr gespannt, was euch erwartet?
Sondaschule: Auf jeden Fall. Wir können es ehrlich gesagt kaum noch abwarten endlich wieder auf Tour zu sein. Zwar waren wir grade erst auf Festivaltour, aber das ist ja doch noch ein bisschen was anderes. Wir lieben es einfach Clubkonzerte zu spielen. Vor allem mit einem neuen Album im Gepäck – wir sind sehr gespannt wie die neuen Songs live funktionieren.

Die erste Show (Bochum) ist bereits ausverkauft. Seid ihr mit den restlichen Kartenverkäufen bisher zufrieden oder habt ihr gar keinen Überblick im Moment?
Sondaschule: Wir sind momentan rundum zufrieden. Wir hatten einen unglaublichen Festivalsommer, sind auf Platz 8 eingestiegen und der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Jetzt sind es sind noch 2 Monate bis zum Tourauftakt in Hamburg und die erste 1000er Halle ist voll. Seeehr zufrieden.

Jetzt kommen noch kurze Fragen, die allgemein gedacht sind.
– Wie sieht ein perfekter Tag für euch aus?
Sondaschule: Keine Termine und leicht einen sitzen.

– Was wird man niemals in eurem Kühlschrank finden?
Sondaschule: Öttinger.

– Wenn es Superkräfte geben würde, welche hättet ihr gerne?
Sondaschule: Beamen!

– Eure Musik verglichen mit einem Getränk – was passt?
Sondaschule: Jedes Getränk passt zu unserer Musik!

Vielen Dank für die Zeit, die letzten Worte gehören euch!
Sondaschule: Wir sagen auch danke für das Interesse und wünschen euch einen schönen Restsommer. Wir sehen uns auf Tour Ende des Jahres. Tickets gibt es bei auf Sondaschule.de, im Shop oder bei Eventim und Konsorten. Bleibt anders, bleibt frei – Eure Sondaschule!

Interview von Florian Puschke im September 2015

sondaschule-schön-kaputt-tour

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑