<

Interviews kärbholz-2013

Veröffentlicht am: Oktober 24th, 2013 | durch Florian Puschke

3

Kärbholz: Die Band im „Rastlos Reloaded“-Interview

Kärbholz werden nach der erfolgreichen „Rastlos-Tour“ erneut auf Tour gehen – dieses mal unter dem Namen „Rastlos Reloaded“! Wie sprachen mit der Band über das Album, die Tour und weitere Themen!
 
Hey zusammen, ihr habt eine menge positive Feedbacks zum neuen Album „Rastlos“ erhalten, richtig? Wie geht ihr damit um und welche Schlüsse zieht ihr daraus?
Band: Hallo auch. Ja, das stimmt! Die Resonanz auf die Rastlos war atemberaubend. Nicht nur die Reviews von Musikmagazinen waren durchweg positiv, viel wichtiger, die Leute kamen und kommen auf uns zu und sind begeistert. Fühlt sich an wie, irgendwie alles richtig gemacht!
Welchen Schluss ziehen wir daraus…wir machen genau so weiter. Wir basteln bereits an neuem Material und da wird am Ende der Bauch, der Moment entscheiden wie sich die Sachen entwickeln und wie sie sich anhören werden. Das haben wir immer schon so gemacht und fühlt sich absolut richtig an. Wir lassen uns musikalisch alle Möglichkeiten und irgendwann kommt dann was neues, das sich sicherlich etwas anders anhört als das alte und genau deshalb 100 % Kärbholz ist.
 
Anfang des Jahres gab es die „Rastlos“-Tour – wie lief sie? Gab es Höhepunkte, an die ihr euch gerne erinnert?
Band: Die ganze Tour war ein Höhepunkt. Fast alle Termine waren im Vorfeld ausverkauft und wenn sie es nicht waren, waren sie am Abend dann picke packe voll. Wir haben da das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen und die Leute waren extrem geil drauf und haben geile Partys gefeiert. Wer da nun wen mit guter Laune angesteckt hat, wir die Leute oder die Leute uns, ich weiß es nicht, aber diese gewisse Magie, die ein Konzert zum Höhepunkt macht war immer da!
 
Im November startet die „Rastlos Reloaded“-Tour 2013! Warum gibt es eine Reloaded-Tour?
Band: Weil wir Bock drauf haben! Es ist halt geil selber auf Tour zu gehen, genug Zeit zu haben um alle Songs spielen zu können, die man spielen will, vor Leuten die einfach Lust drauf haben. Nachdem die Tour im Frühjahr so gut gelaufen ist haben wir uns dazu entschieden bei der Reloaded-Tour einmal Städte anzusteuern, in denen wir bislang selten oder nie waren. Wann, wenn nicht auf einer eigenen Tour?! Außerdem fahren die Leute immer so unglaubliche Strecken um auf ein Konzert zu kommen,da dachten wir: Genau zu denen fahren wir jetzt einfach mal selber hin!
 
kärbholz-reloaded-flyer
 
Als Support-Act wird euch die Band The Beatburners begleiten. Wie seid ihr auf die Band gekommen?
Band: Die Beatburners sind die neue Band von unserem Freund und Produzenten Andy Classen. Wir haben mit ihm die letzten beiden Alben aufgenommen und während dieser Zeit wurde einerseits ihm immer klarer, dass er wieder an die Gitarre, auf die Bühne muss und andererseits uns allen, dass wir das dann wenn irgend möglich zusammen tun sollten. Da war das nun also unausweichlich! Die Jungs sind wirklich klasse und machen extrem Spaß, das wird großartig!!
 
Wie bereitet ihr euch auf eine Tour vor? Gibt es da spezielle Methoden?
Band: Erstmal die Songs auswählen. Und alleine das wird von Album zu Album immer schwieriger, weil es einfach immer mehr werden. Und eben auch immer mehr, die wir gerne live spielen wollen. Also wird es diesmal eine etwas längere Setlist werden und dann: Sehr viel proben! Gerade Stücke, die wir länger nicht mehr live gespielt haben sind einfach nicht mehr so präsent, das ist dann die Fleißarbeit vor der Tour, sich das ganze Set drauf zu schaufeln. Schaffen wir aber, haben wir immer geschafft – na fast immer! Und es wird auch optisch was neues geben, aber das solltet Ihr Euch auf der Tour einfach selbst ansehen und hören!
 
Wie bereits erwähnt, arbeitet ihr bereits an neuen Songs. Gibt es da einen aktuellen Stand?
Band: Was wir bislang neues gemacht haben hört sich schonmal mehr als geil an, na was sollen wir hier auch anderes sagen?! Aber gut Ding und Weile und so – weißt du doch! Da wird noch ein bisschen Zeit ins Land gehen!
 
Vielen Dank für das Interview, die letzten Worte gehören euch!
Band: Ebenfalls vielen Dank!! Besucht uns auf Tour! Es wird großartig, da sind wir uns sicher!
 
08.11. Aachen
09.11. Hamburg
14.11. Gerlafingen
15.11. Augsburg
17.11. Wien
22.11. Jena
23.11. Herford
29.11. Cham
30.11. Leipzig
 
Interview von Florian Puschke im Oktober 2013
 
Tough Magazine verlost 2×2 Tickets für eine Show nach Wahl der „Rastlos Reloaded“-Tour! Schick uns eine E-Mail mit dem Betreff „Rastlos Reloaded“, deinem Namen und dem Wunschkonzert an verlosung@toughmagazine.de! Wir wünschen viel Glück!
 
Einsendeschluss ist der 31.10.2013
 
 

Tags: , , , , ,



Über den Redakteur



3 Responses to Kärbholz: Die Band im „Rastlos Reloaded“-Interview

  1. Lucy says:

    Hamburg

    Bitte bitte schickt uns nach Hamburg zur kärbholz rastlos reloaded Tour!!!!!
    Danke charlyn

  2. Silvio Kuhne says:

    hi leute macht einfach weiterso wie bisher. war auch dieses jahr in wacken!!!! immer nur hammergeil mit euch

  3. tobias Muscheid says:

    Hey Jungs auch wir aus der Anhängerschaft bedanken uns rechtherzlich. Ihr seid einfach nur spitze und wir werden euch weiter unterstützen. Am Samstag gehts weiter wir sehen uns in Alsfeld zu feuer und eis Festival. Mfg tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑