<

Interviews bourbon-boys P.Slaviero

Veröffentlicht am: Oktober 17th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Bourbon Boys: Sänger und Gitarrist Hulkoff im Interview

Mit „Hail To The Chief“ erscheint das neue Album der Bourbon Boys. Sänger und Gitarrist Hulkoff stand dem Tough Magazine Rede und Antwort!
 
Hallo! Bitte stell dich den Lesern des Tough Magazines vor.
Hulkoff: Hallo! Ich bin Hulkoff, Gitarrist und Sänger vom schwedischen Countryrock-Quartett Bourbon Boys.
 
Euer zweites Album „Hail To The Chief“ wird am 18.10.2013 veröffentlicht. Der Albumtitel und Titelsong ist eine Hommage an John Fogerty. Erkläre das bitte!
Hulkoff: Ich bin ein Fan von Mr.Fogerty seit meiner Kindheit. Ich sah das Präsidentschafts-Zeichen, welches „Hail To The Chief“ ausspricht und John Fogerty ist in meinem Kopf geblieben. Kann auch etwas mit dem Text von „Fortunate Son“ zu tun haben. Wie auch immer, ich wählte den Titel und ich liebe das Cover, welches Stanley Storm gezeichnet hat.
 
„Hail To The Chief“ ist das zweite Album innerhalb eines Kalendarjahres. Habt ihr so viele Texte und Ideen in der Schublade?
Hulkoff: Ich habe einige, ja! Ich bin Songwriter; so bezeichne ich mich und das ist es, was ich gerne mache. Also arbeite ich ständig an meinem Material! Die Songs auf dem ersten Album wirken etwas kindisch für mich; ich gucke immer nach vorne und bin nie zufrieden mit der Vergangenheit.
 
Was sind eure Pläne für die Zukunft?
Hulkoff: Konzerte spielen, schreiben, aufnehmen … so wie immer!
 
Danke, die letzten Worte gehören dir!
Hulkoff: Danke für das Interview und alles Gute für die deutschen Leute – ich hoffe, ihr mögt „Hail To The Chief“. Ich tue es, es ist ein großartiges Album! Rock’n’Roll für alle!
 
Interview von Florian Puschke im Oktober 2013
Foto: P.Slaviero

Tags: , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑