<

Festivals

Veröffentlicht am: Dezember 7th, 2016 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: Rock am Ring 2017

Nachdem Rock am Ring letzte Woche mit der Bestätigung von Rammstein einen Hammer fallen ließ, setzt der Veranstalter noch einen drauf:

Rock am Ring kehrt zum Ring zurück!

Die Location in Mendig sei nicht mehr tragbar. Und viele Fans freuen sich bereits. Nachdem die Vulkaneifel in den letzten beiden Jahren für schlimme Unwetter gesorgt hat, bei dem im letzten Jahr sogar Menschen schwer verletzt wurden und das Festival abgebrochen werden musste, verbindet man mit dem Nürburgring eine Tradition, die sich Viele zurückgewünscht hatten.

Neben den schon bekannten Größen wie den Toten Hosen, System of a Down oder Beatsteaks finden sich auch kommendes Jahr wieder viele Künstler verschiedener Genre zusammen.

Rock im Park wird wie in den letzten Jahren auch am Zeppelinfeld in Nürnberg aufgebaut – und zwar wie gewohnt mit dem selben Line Up.

Karten sind noch bis zum 28.Dezember für 185 Euro zu bekommen. Danach werden die Tickets für 195 Euro verkauft werden. Aber wer weiß ob es dann überhaupt noch welche gibt?

Hier das komplette Line Up:

rock-am-ring-2017

Homepage:
www.rock-am-ring.com

facebook:
www.facebook.com/rockamring

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑