<

Festivals

Veröffentlicht am: März 30th, 2017 | durch Florian Puschke

0

Vorbericht: Hurricane & Southside Festival 2017

Vom 23.-25.06.2017 wird es in Scheeßel und in Neuhausen ob Eck wieder laut – sehr laut!

Mehr als 130.000 Menschen werden höchstwahrscheinlich bei Zwillingsfestival vor Ort sein und den Bands zuschreien und applaudieren – beide Veranstaltungen sind kurz vor dem Ausverkauf und somit sollte man sich, gerade was das Southside Festival angeht, deutlich ranhalten.

Nachdem im letzten Jahr mehr als 10 Millionen Liter Wasser vom Himmel ins Infield gefallen sind, hoffen jetzt natürlich alle mit „weniger“ Regenfällen und deutlich besserem Wetter. Knapp 50% des Line-Ups konnte daraufhin gar nicht spielen und rund 10.000 Besucher haben das Festival vorzeitig verlassen. Umso stärker und positiver hoffen alle Besucher und selbstverständlich auch die Veranstalter auf Quetzalcoatl, Thor oder eben Petrus – die uns tolles Festival-Wetter bescheren sollen!

Hier sind alle bisherigen Bands im Überblick:
Green Day | Linkin Park | Casper | Blink-182 | Die Antwoord | Imagine Dragons |Axwell Λ Ingrosso | Fritz Kalkbrenner | Alt-J | Mando Diao | A Day To Remember | Royal Blood | Rancid | Clueso | Flogging Molly | Editors | SDP | Wolfmother | Halsey | Jennifer Rostock | Frank Turner & The Sleeping Souls |Jimmy Eat World |
Gogol Bordello | Bilderbuch | Lorde | Milky Chance | Kontra K | Passenger | Boy | 257ers | Future Islands | Danko Jones | Maximo Park | Xavier Rudd | Die Orsons | Joris | Nathaniel Rateliff & The Night Sweats | Haftbefehl | Callejon | SSIO | Antilopen Gang | Archive | Of Mice & Men | You Me at Six | Gloria | Frittenbude | OK Kid | Seasick Steve | Baroness | Irie Révoltés | Heisskalt | Me First And The Gimme Gimmes | Die Kassierer | Kodaline | Kensington | LP | Neonschwarz | SXTN | Disco Ensemble | Montreal | Red Fang | The King Blues | Moose Blood | Nothing But Thieves | The Smith Street Band | Ho99o9 | Skinny Lister | Highly Suspect | Counterfeit | Erik Cohen | Alex Mofa Gang | Tall Heights | K.Flay | Pictures

Auch in diesem Jahr berechtigt das Hurricane-Ticket zur An,- und Abreise mit allen Zügen der metronomen Eisenbahngesellschaft. Besuchern des Southside-Festivals stehen für die An,- und Abreise alle Nahverkehrszüge der DB Regio AG (RB, RE und IRE) zur Verfügung.

Stephan Thanscheidt (Managing Director des Veranstalters FKP Scorpio) sagt:
„Das ebenso hochkarätige wie kontrastreiche Line-up hat viele Musikfans überzeugt. Ich persönlich freue mich außerdem, dass wir beide Festivals nach den Wetterkapriolen des vergangenen Jahres mit so vielen Gästen, neuen Acts und Künstlern, deren Shows im vergangenen Jahr wetterbedingt abgesagt werden mussten, gebührend nachholen können.“

Alle weiteren Informationen und Tickets gibt es natürlich auf den jeweiligen Homepages!

Homepage:
www.hurricane.de

Homepage:
www.southside.de

facebook:
www.facebook.com/hurricanefestival

facebook:
www.facebook.com/southsidefestival

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑