<

DVD Reviews serum-114-kopfüber-im-club

Veröffentlicht am: November 25th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Serum 114 – Kopfüber im Club-Live in Hamburg

Serum 114 haben mit „Kopfüber im Club – Live in Hamburg“ ihre erste Live-DVD veröffentlicht. Sie enthält ein zweistündiges Live-Konzert, einige Extras und erscheint bei Junge dein Label.

Wer sich noch nicht von den Live-Qualitäten der Frankfurter Musiker überzeugen konnte, dem lege ich ans Herz, sich mal eine Konzert-Karte zu sichern und sich das Spektakel anzuschauen. Wem eventuell der Weg oder andere Dinge Sorgen bereiten, der kann sich vorab ab sofort die neue DVD „Kopfüber im Club – Live In Hamburg“ reinziehen.

Das Konzert, was man auf der BluRay/DVD sieht, ist vom Oktober 2014 und fand im Hamburger Grünspan statt – zwei Stunden Live-Action, bei der man sogar alleine Pogo tanzen möchte! Die Songauswahl scheint mir nahezu perfekt, denn direkt am Anfang kommen mit „Wo Wir Zuhause Sind“, „Kopfüber Ins Nichts“, „Wir Müssen Weiter Gehen“ und „Was Uns Verbindet/Wofür Wir Stehen“ vier Songs, die verdammt einheizen und von der ersten Sekunde an für Stimmung sorgen. Es folgt ein Mix aus neuen und älteren Songs, wie zum Beispiel „Dummer Junge“, „Illegale Fans“, „Las Vegas“, „Die Stadt Die Wir Lieben“, „Ich Bin So“, oder auch „Ich Mag Dich Nicht“ – insgesamt 28 Songs werden gespielt!

Das Optische ist ebenfalls positiv zu bewerten, denn oftmals werden Schwarzweiß-Szenen gezeigt, die im Wechsel mit dem „normalen“ Farbbild gut kombiniert werden. Die Kamera-Schnitte sind gut, nicht zu schnell und man hat einfach totalen Spaß, sich das Ding reinzuhauen! Serum 114 stellen unter Beweis, dass sie eine starke Live-Band sind, die auch oft die Nähe zu den Fans sucht. Bei einem Song stehen noch alle Musiker auf der Bühne und rocken was das Zeug hält – drei Minuten später sind plötzlich alle mitten in der Menge und performen die Lieder inmitten der Menge – ein grandioses Bild! Hier können sich viele Musiker/Bands eine Scheibe abschneiden.

Neben dem Konzert gibt es auf der DVD noch die Dokumentation „Die Tour, die Crew, die Band“ – hier gibt es einen Einblick rund um Serum 114. Hinter den Bühnen wird die ganze Crew vorgestellt und es wird gezeigt, was auch mal kurz vor dem Gig oder nach dem Auftritt passiert – ebenfalls absolut sehenswert. Dazu die komplette Videografie der Band zum direkten Anschauen aller bisher veröffentlichten Videos. Nicht zu vergessen, ist auch das Tour-Tagebuch, welches man sich als kleines Heftchen direkt durchlesen kann!

Das Fazit kann nur positiv ausfallen – und wie! Hier stimmt absolut alles, vom Sound über das Bild bis hin zu den Extras; die Band und alle Verantwortlichen haben verdammt gute Arbeit geleistet und können sich für dieses Produkt auf die Schulter klopfen!

Review von Florian Puschke

Serum 114 – Sag nicht ich habe den Glauben verloren – Kopfüber im Club (Live in Hamburg)

Serum 114 – Kopfüber im Club-Live in Hamburg Florian Puschke
Songs
Inhalt

Summary:

5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑