<

CD Reviews wilderhagen-unsere-straße-unser-gesetz

Veröffentlicht am: Oktober 20th, 2013 | durch Florian Puschke

0

WilderHagen – Unsere Straßen/Unser Gesetz

Die Streetrock-Band WilderHagen veröffentlicht mit „Unsere Straßen/Unser Gesetz“ ihr neues Album. Es enthält 13 Songs, hat eine Spielzeit von 46 Minuten und erscheint in Eigenregie.
 
Musikalisch liefert die Band eine Mischung aus Streetcore und Oi!-Punk ab, die gut produziert und melodisch ist. Hier muss ich mal wieder den Sound loben, den die Band erreicht hat – Musik und Gesang sind sehr gut abgemischt. Textlich geht es um das tägliche Leben, um das Rebell-Sein oder auch ums Trinken. Titel wie „Einer von uns“, „Die Adler fressen Aas“ oder „Suff, Weiber und Gesang“ sind für mich die besten auf dem Album; ausserdem gibt es mit „Wir sind wieder dabei“ und „Alles Gute zu Deinem Ehrentag“ noch zwei Bonus-Titel zu hören, die ebenfalls zu den stärksten auf dem Album zählen. Letzteren kann man sehr gut an Geburtstagen abspielen, hier fehlte sowieso noch eine „rockige“ Version!
 
Ein wirklich gutes Album von WilderHagen, welches melodische und druckvolle Songs beinhaltet. Reinhören schadet hier garantiert nicht!
 
Review von Florian Puschke
 
WilderHagen – Demo Schnitt 2
 
 
WilderHagen – Unsere Straßen/Unser Gesetz Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.2


User Rating: 2.8 (2 votes)

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑