<

CD Reviews we are harlot-we are harlot

Veröffentlicht am: April 14th, 2015 | durch Florian Puschke

0

We Are Harlot – We Are Harlot

Was passiert wenn der Ex-Asking Alexandria Sänger etwas zusammen mit dem Ex-Gitarristen von Sebastian Bach macht? Was unerwartet gutes rockiges. So geschehen beim Debüt-Album der Band We are Harlot dass passenderweise genauso heisst: „We are Harlot“.

Die Herren Worship und George haben sich dazu noch Silvertide-Basser Brian Weaver und den ehemaligen Drummer von Revolution Renaissance, Bruno Agra, ins Boot geholt und schicken den interessierten Hörer ab Ende März 2015 mit ihrem Debüt auf eine kleine Zeitreise in den Hardrock der 80er, dem sie aber viele moderne Aspekte hinzufügen, so dass doch relativ poppige Passagen ( im Song „Someday“, der genauso gut auch von Bryan Adams sein könnte ) auf ziemlich harte Rocknummern (wie im Song „One More Night“, in dem dazu noch ein fettes Gitarrensolo ist) treffen. Das verbunden mit der extrem guten Stimme von Danny Worship, die meiner Meinung nach zu einem solchen Genre besser passt als zu Asking Alexandria, macht aus We are Harlot wirklich ein starkes Debüt, welches defintiv Lust auf mehr macht. Wer auf wirklich intelligenten und facettenreichen Rock steht sollte seinen Arsch ab 30.März 2015 zum Plattendealer seines Vertrauens bewegen und die Scheibe kaufen.

Absolut fettes Teil!

Review von Mümmelmann

We Are Harlot – Dancing On Nails

We Are Harlot – We Are Harlot Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑