<

CD Reviews we-are-dust

Veröffentlicht am: September 3rd, 2015 | durch Florian Puschke

0

We Are Dust – We Are Dust

We Are Dust veröffentlichen ihrem selbstbetiteltem Album ihr Debüt. Es enthält 8 Tracks, hat eine Spieldauer von 18 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Die fünf Musiker kommen aus Aachen/Düren und spielen eine Mischung aus Punk und Hardcore und die ist recht cool! Der raue und düstere Gesang passt zur Musik; wobei mich die Punkrock-Phasen etwas mehr überzeugen. Oftmals wird es bei Hardcore-Punk-Bands musikalisch etwas unübersichtlich und holprig, das ist hier nicht der Fall. Der Sound hat eine klare Linie und We Are Dust wissen ganz genau, was sie machen wollen.

Die acht Songs beinhalten mit „Drehbuch Mensch“ und „Bis das Mosaik zerfällt“ auch zwei auf deutsch gesungene – bringt etwas Abwechslung in die Geschichte. Interessant ist auch noch, dass die Titel allesamt live aufgenommen worden sind. Die CD kommt in Vinyl-Optik und somit gibt es auch eine Kleinigkeit für das Auge.

We Are Dust spielen seit 2013 zusammen als Band und das, was sie hier auf die Beine gestellt haben ist schon ziemlich gut. Der Anfang ist definitiv gemacht und wenn es so weitergeht, dann wird man noch einiges von ihnen hören, da bin ich mir sicher. Anhören heißt hier das Motto und sich selbst überzeugen.

Review von Florian Puschke

We Are Dust – We Are Dust Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑