<

CD Reviews wasted-youth-knights-of-the-oppressed

Veröffentlicht am: Oktober 11th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Wasted Youth – Kinghts Of The Oppressed

Wasted Youth veröffentlichen mit „Knights Of The Oppressed“ ihr neues Album. Es enthält 16 Songs, hat eine Spieldauer von 42 Minuten und erscheint beim Label True Rebel Records.
 
Die Hardcore-Punks aus Schwäbisch Gmünd präsentieren ihr zweites Album und beim Anblick des Covers wird gleich klar, wo es hier langgeht. Songs wie „No heart for a nation“, „Keep on fighting“ oder auch „Hurensohn“ haben eine klare Aussage und die bringt die Band auch gut auf den Punkt. Themen wie die Polizei (ohne Beweise hinter Gittern) oder Religion (in Verbindung mit den Kriegen) dürfen hier auch nicht fehlen. Zwischen den englisch-sprachigen Songs gibt es mit „Freiheit für Smily“ und „Hurensohn“ auch zwei deutsche Titel. Wobei letzterer nur aus drei Worten besteht und auch ein Cover der Band The Tony Montanas ist. Thema Cover: „Sleeping With The Enemy“ stammt ursprünglich von The Oppressed. Kleiner Tipp: Lasst das Album noch etwas laufen – auch wenn ihr denk, es ist vorbei!
 
Ein Hardcore-Punk-Album, welches durch harte Texte und bösem Gesang positiv auffällt – so kann man es ausdrücken, denke ich! Mir gefällt es und die antifaschistische Grundhaltung spricht natürlich für sich!
 
Review von Florian Puschke
 
Wasted Youth – Under City Lights
 
 
Wasted Youth – Kinghts Of The Oppressed Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑