<

CD Reviews Vredehammer_Vinteroffer_frontcover

Veröffentlicht am: Juli 5th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Vredehammer – Vinteroffer

Vredehammer veröffentlichen mit „Vinteroffer“ ihr Debütalbum. Es enthält 9 Songs und erscheint beim Label Indie Recordings.

Die Black Metal-Band kommt aus Norwegen und hat sich im März 2009 gegründet. Als Veröffentlichungen gab es bisher drei EP’s und genau mit denen konnten sich die vier Musiker in viele Metal-Herzen spielen. Bei Vredehammer treffen düsterer Gesang, aggressive Gitarren und szene-typische Melodien aufeinander. Hier darf der Doubelbass vom Schlagzeug natürlich nicht fehlen und er tut es auch nicht – es knallt aus allen Richtungen, begleitet vom brummenden Bass ist der Sound komplett. Ich denke mit Songs wie „Seduce Infect Destroy“, „We Are The Sacrifice“ oder „Admissa“ kann es hier nach langer Zeit mal wieder eine Black Metal-Band schaffen, weit nach oben zu kommen und die Szene aufzumischen!

Vredehammer beweisen mit ihrem Debütalbum, dass die EP’s keine Eintagsfliegen waren. Soundtechnisch und gesanglich geht hier alles in Ordnung! Klare Abzüge gibt es für das Cover/Artwork – so düster sollte es dann doch nicht sein!

Review von Florian Puschke

Vredehammer – Vinteroffer Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑