<

CD Reviews the-vintage-caravan-voyage

Veröffentlicht am: Januar 14th, 2014 | durch Florian Puschke

0

The Vintage Caravan – Voyage

Wenn eine Band aus Island kommt, die Mitglieder im Durchschnitt 15 Jahre alt waren als sie ihr Debüt aufnahmen und die musikalische Ausrichtung doch eher im Rock der 70er des letzten Jahrhunderts angesiedelt ist, kann man durchaus von einer exotischen Konstellation sprechen.
 
Nun legen THE VINTAGE CARAVAN mit „Voyage“ ihr Zweitwerk vor, welches eigentlich wie die berühmte Faust aufs Auge in die momentane Retro-Rock-Welle passt. Nein, eigentlich passt es nicht rein sondern es hebt sich dann doch ein wenig von der breiten Masse ab, denn auf „Voyage“ wird dem Hörer eine gekonnte Melange aus den angegebenen Einflüssen dieser Ära geboten. Als da wären LED ZEPPELIN, YES, BLACK SABBATH oder JIMI HENDRIX. Wenn man dann noch bedenkt, das „Voyage“ bereits im Jahre 2012 aufgenommen wurde (im Alter von 18 Jahren), aber man bislang keinen Vertrieb in Europa fand, kann man den Jungs attestieren, auf das richtige Pferd gesetzt zu haben.
 
Ob nun gerockt („Let Me Be“), gegrooved („Cocaine Sally“) oder psychedelisch herumgewirbelt wird („The Kings Voyage“), das Zuhören macht Spaß und man greift unweigerlich zur Luftgitarre. Klar, THE VINTAGE CARAVAN erfinden das Rad nicht neu, aber geben der ganzen Sache noch einen schönen Feinschliff, der sofort zündet. Es werden alle Klischees (im positiven Sinne!) erfüllt und das merkt man bereits bei den ersten Takten.
 
THE VINTAGE CARAVAN haben trotz ihres jungen Alters einen gekonnten Blick und viel Herz in „Voyage“ gelegt. Ich denke da wird uns noch einiges in der Zukunft geboten werden. Es würde mich freuen, wenn das Erstlingswerk auch bald der breiten Masse zugänglich gemacht wird. Ich muss dem geneigten Leser auch unbedingt die Videos zu „Expand Your Mind“ und „Midnight Meditation“ ans Herz legen. Abgefahrenes Zeug!  Vor allem, wenn man die Musiker noch nie vorher gesehen hat.
 
In diesem Sinne: Take A Trip!
 
Anspieltipps: „Cocaine Sally“, „Expand Your Mind“, „Midnight Meditation“
 
Review von Kai Paetsch
 
The Vintage Caravan – Expand Your Mind
 
 
The Vintage Caravan – Voyage Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑