<

CD Reviews the-uprising-compilation

Veröffentlicht am: Juni 13th, 2014 | durch Florian Puschke

0

The Uprising – ST/Down We Go

Die Band The Uprising veröffentlicht mit „ST/Down We Go“ ihr neues Album. Es enthält acht Titel, hat eine Spieldauer von 25 Minuten und erscheint beim Label Bad Dog Records / Guitar Mafia Music.

Die vier Berliner spielen rotzigen Punkrock, der an Bands wie Rat City Riot oder Born To Lose erinnert. Auf diesem Album ist zum einen das selbstbetitelte Vier-Track-Album vertreten und zum anderen die 7″-EP „Down We Go“! Insgesamt kommen The Uprising somit auf acht Lieder und es ist eigentlich kaum hörbar, dass sich die Band erst im November 2012 gegründet hat. Aber wenn man bedenkt, dass die Mitglieder vorher in Gruppen wie Frontkick, Distressed, Nervous Chillin‘ oder Versus You aktiv waren, kann man es nachvollziehen. Zu meinen Highlights zählen die Songs „Untitled“, „People vs. People“ und „Overboard“!

Ein gute Compilation beider Releases von The Uprising – somit hat man gleich einen perfekten Überblick des Schaffens! Der Sound kann sich hören lassen und auch der Gesang mit den Chören ist absolut in Ordnung! Fans von den oben genannten Bands sollten hier unbedingt reinhören.

Review von Florian Puschke

The Uprising – Shattered Bones (live at lala-Studios)

The Uprising – ST/Down We Go Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑