<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Januar 15th, 2018 | durch Florian Puschke

Travelin Jack – Commencing Countdown

Zum 8. September erschien das dritte Werk „Commencing Countdown“ der Berliner Hard-Rock-Band Travelin Jack. Mit einer Spielzeit von 42 Minuten in 10 Songs verpackt möchten die Musiker uns ihren 70er Jahre angehauchten Stil näherbringen.

Bereits zu Beginn in „Land Of The River“ zeigen sie uns, was in ihrem neuen Album steckt – eine super Klangfarbe um Frontsängerin Alia Spaceface. Entspannter Sound und Road Trip Feeling bieten „Metropolis“ und „Keep On Running“, wovon zweiter zu meinem Lieblingssong der Platte zählt. Auch der dazu erschienene Video-Clip ist sehr gelungen. Geschminkte Gesichter und Plateauschuhe zählen zu ihrem Markenzeichen und in Verbindung mit ihrem Kleidungsstil fühlt man sich wie in den 70ies.

Pure Leidenschaft für ihre Musik kommt auch in „What Have I Done“ rüber, der mit viel Energie uns auch vermittelt wieviel Spaß Travelin Jack bei den Aufnahmen zum neuen Album gehabt haben müssen.

Sehr moderner und zeitloser Sound, der mit Sicherheit nicht so schnell untergehen wird. Freunde des 70er-Jahre Hard Rock werden „Commencing Countdown“ lieben.

Review von Nessa

Travelin Jack – Keep On Running

Travelin Jack – Commencing Countdown Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine