<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Februar 19th, 2019 | durch Florian Puschke

0

The Residence – New Classic Rock

Ich musste ein wenig schmunzeln, als ich die CD von The ResidenceNew Classic Rock“, die 10 Songs in 41 Minuten beinhaltet, in den Händen hielt.

Zuerst erinnerte mich das an Queen und die Greatest Hits von dieser Band.

Eine schöne Metall-box mit Booklet drin und, jetzt kommt der Knaller, meiner ersten goldenen Schallplatte, ääähhhh CD.

Wirklich. Eine goldenen CD.

Hier und da sah ich schon mal ne CD als LP gepresst aber The Residence beehren uns direkt mal mit einer goldenen CD. Cool.

Das Auge hört mit, oder wie war das?

Nun, was gibt es bei The Residence auf der „New Classic Rock“ Scheibe zu hören?

Eigentlich sagt der Titel der CD schon alles aus. Schönen klassischen Rock, der leider derzeit viel zu selten gespeilt wird und an Bands wie Status Quo, Manfred Mans Earth Band, Ten Years after (bei allen Bands standen The Residence schon als Support auf der Bühne) erinnert.

Meine Favoriten auf diesem Album sind Songs wie der Opener „Still Not Famous“. Zuerst dachte ich es sei eine Coverversion von einem Rolling Stones Song. Hört euch den Anfang an und ihr wisst warum.

Aber das Lied kann durchaus was. Sehr lässig mit einer guten Stimme und einfach ein mitsingkompatibler Song.

Together we are less alone“ beindruckt mit einem schönen Song Aufbau, aber der Song kommt an den ersten nicht ran. Der Refrain ist mir etwas zu monoton, die Strophen aber geil.

Rock’n’Roll Baby“ klingt dann genau so, wie der Song schon heißt. Da freut sich sogar der Tanzlehrer.

Es gibt aber auch Songs, die möchte ich lieber skippen. Wie „Jolanda“. Das ist mir zu berechnet.

Gott sei dank bringen mich dann Nummern wie „Born To Rock“ direkt in die Soundtracks der 80er.

Kurz und knapp: Das Alum wird Fans von klassischem Rock sicher gefallen.

Wer aber an den oben beschriebenen Bands keine Freunde hat, wird auch hier nichts Neues entdecken.

Persönlich finde ich die Scheibe eine erfrischende Prise zwischen den Veröffentlichungen von alternden Rock’n’Roll Helden.

Review von Thorsten

The Residence – Rock’n’Roll Baby

The Residence – New Classic Rock Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine