<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Mai 11th, 2018 | durch Florian Puschke

0

The Plot In You – Dispose

The Plot In You ist eine amerikanische Metalcore-Band, die im Jahr 2010 in Ohio gegründet wurde und nun nach 3 Jahren Pause ihr viertes Studioalbum am Start hat. In „Dispose“ finden sich 10 Songs in 34 Minuten wieder, die allesamt eines gemeinsam haben. Dazu aber gleich mehr.

Metalcore-Bands gibt es ja durchaus viele und bestimmt hat jeder von euch schon bei der Stilrichtung eine Idee, wie dieses Album klingt. Und leider muss ich euch enttäuschen. Ja in dem Album ist Metalcore drin, aber es klingt auch etwas anders. Denn „Dispose“ ist ein großes Metalcore-Überraschungsei, mit Spiel, Spaß und Spannung. Und zwar vom ersten Song an.

Zuerst habe ich gedacht, ich hätte mich verhört. Ein super ruhiger Einstieg. Und die erwarteten Screams kommen erst im Refrain. Und auch dort deutlich gemäßigt. Ich muss sagen, der erste Song „Rigged“ macht mir Spaß, da ich darauf so nicht eingestellt war.

Super auch wie das Lied ausklingt. Und zwar mit einem langen Schrei.

Auch das zweite Lied „Not Just breathing“ startet sehr entspannt. Und auch hier wird gut angezogen im Refrain.

Song drei geht dann direkt etwas schneller zur Sache „One last Time“ macht mir ebenso Spaß wie die ersten beiden Songs. Und dieses Gefühl lasse ich für die Ganze Scheibe gelten.

Wir haben hier wirklich gute Songs vorliegen und auch wenn deutlich langsamere Lieder wie auch das tolle „I always want to leave“ mit langsameren Rhythmen vorhanden sind, bieten diese einen guten Kontrast zu eher rockigeren Stücken wie das flotte und gut gemachte „Paid in Full“ und sorgen so für ein abwechslungsreiches Album, das vielleicht sogar eine Nummer mehr vertragen würde, da mit „Happy“ ein sehr kurzer Song drauf ist, den man getrost weiter skippen kann.

Im Großen und Ganzen macht die CD aber durchaus „Happy“ und wird sicherlich jetzt im Sommer von den Fans gut angenommen werden.

Auch wenn keine Schokolade an diesem Überraschungsei vorhanden ist, muss ich sagen, dass mir das Spiel der Jungs viel Spaß macht und ich die Scheibe für durchaus gelungen halte.

Review von Thorsten

The Plot In You – Disposable Fix

The Plot In You – Dispose Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine