<

CD Reviews TBRH - Lighters & Gasoline

Veröffentlicht am: Juli 29th, 2013 | durch Florian Puschke

0

TBRH – Lighters & Gasoline

Die Band TBRH veröffentlicht mit „Lighters & Gasoline“ eine neue EP. Sie enthält vier Songs, hat eine Spieldauer von 11 Minuten und erscheint in Eigenregie.
 
Die Band hieß bis vor kurzem noch Barroom Heroes, hat sich aber umbenannt, da es zu viele Bands/Songs mit dem Titel gab. Nun also nur noch TBRH – auch gut! Diese EP ist das erste Lebenszeichen nach einigen Änderungen im Line Up; und zwar ist ein neue Drummer an Board und es gibt einen Keyboarder. Dey Keyboard hört man auch gleich im ersten Song „Lighters & Gasoline“ – der Titel ist zwar etwas ruhiger, geht aber schnell ins Ohr. Desweiteren präsentiert die Punkrock-Band die Songs „People Like Us“, der schön flott und punkig ist; „Pick A Fight“, welcher wieder etwas ruhiger und folkiger rüberkommt und zu guter Letzt „Whiskey Tales“, der wieder schneller und melodischer ist.
 
Zwei ruhige und zwei schnelle Titel werden hier von TBRH gespielt – diese EP ist gleichzeitig eine Art Bewerbung, denn die Musiker haben zur Zeit kein Label. Nach dem wirklich hervorragenden Album „Sick Of The Underground“ aus dem letzten Jahr muss ich sagen, dass es fast nicht besser geht. „People Like Us“ kommt da als einizigster Track fast ran! Erhältlich ist die EP auf der Bandcamp-Seite der Band, zudem in zwei Varianten. Einmal digital oder als Feuerzeug, auf dem ein Download-Code steht!
 
Review von Florian Puschke
 
TBRH – Lighters & Gasoline
 
 
TBRH – Lighters & Gasoline Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.5


User Rating: 2.4 (4 votes)

Tags: , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑