<

CD Reviews sunchair-beauty

Veröffentlicht am: Juli 10th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Sunchair – Beauty

Brachial und melodisch: mit ihrem zweiten Studioalbum „Beauty“ überzeugen Sunchair nun vollends. 6 Tracks umfasst die EP, welche im April 2014, ebenso wie ihr Vorgänger „Evolution“ aus 2012, unter dem Label „Boekel Records“ veröffentlicht wurde. Im letzten Jahr war die fünf-köpfige Band aus Krefeld bereits auf einigen Bühnen unterwegs und wird auch dieses Jahr dann ihr neues Album unter anderem auf dem Freefall in Moers im August live präsentieren können.

Der erste Track trägt den Album-Namen Beauty und leitet mit einem recht langen und sehr melodisch schönem Intro ein. Kurz darauf zeigt sich jedoch in welche Richtung es wirklich geht; noch immer sehr melodisch aber gespickt mit Drumattacken und tiefen Gitarrenriffs, vermischen sich Shouts und clean Vocals zu einem recht vielseitigem Lied, welches durchaus repräsentativ für das Album steht. Der 3. Track „Cut it off“ verhält sich ähnlich und wird zusammen mit einem Video als Single ausgekoppelt werden, während die restlichen Songs doch wesentlich härter aufgestellt sind.

Sunchair liefert mit „Beauty“ eine EP mit der man sich sehen lassen kann. Stilistisch vergleichbar mit Machine Head, jedoch auch recht experimentierfreudig; Freunde des Metals sollten durchaus mal ohne Vorurteile reinhören und sich daran erfreuen.

Eine gelungene EP, welche auf mehr hoffen lässt.

Review von Neele Weitz

Sunchair – Beauty

Sunchair – Beauty Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.3


User Rating: 3.3 (3 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑