<

CD Reviews subrockers-subrockers

Veröffentlicht am: August 31st, 2013 | durch Florian Puschke

0

Subrockers – Subrockers

Die Band Subrockers veröffentlicht mit ihrem selbstbetitelten Mini-Album ihr Debüt. Es enthält 7 Songs, hat eine Spieldauer von 22 Minuten und erscheint beim Label Rebellion Records.
 
Vier Musiker aus Den Haag (Niederlande) spielen nach eigenen Angaben Sub Rock! Ein neues Genre? Sagen wir es mal so, das Genre wird zwar dem Bandnamen gerecht – aber nicht der Musik. Denn die ist richtig gut, hier geht es ordentlich nach vorne! Fetziger Punkrock mit leicht rauem Gesang und guten Melodien wird präsentiert. Das holländische Label beweist erneut, dass es einen guten Riecher hat, was Punkrock-Bands angeht. „Controlling The Machine“, „Full Moon Rocket“ oder auch „Playing Games“ verpassen dem ein oder anderen einen gehörigen Tritt in den Hintern und werden in so mancher Kneipe für ordentliche Stimmung sorgen.
 
Ich bin von den ersten sieben Songs der Band überzeugt und freue mich schon auf ein kommendes Album. Das Digipack ist auf 250 Stück limitiert, hier sollte man sich ranhalten! Cooles Punkrock-Mini-Album! Abzüge gibt es für das einfallslose Cover.
 
Review von Florian Puschke
 
Subrockers – Taxi Driver
 
 
Subrockers – Subrockers Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑