<

CD Reviews

Veröffentlicht am: April 12th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Schlussakkord – Spieler oder Bauer

„Neue Lieder für das Land und „vom Anfang bis zum Schlussakkord“. So startet die CD der Band SCHLUSSAKKORD, die seit 2005 existiert und im Jahre 2012 ihre Debüt CD veröffentlich hat.

Nun liegt mit „Spieler oder Bauer“ eine neue CD der Deutschrockband, die in 39 Minuten sicherlich einige Spieler und vielleicht auch Bauern beeindrucken wird.

Die Songs sind alle sehr rockig und getragen von einer dunklen, sehr prägnanten Stimme sowie guter Instrumentenarbeit.

Das Ganze geht weiter nach vorne und ist typischer Deutschrock, der, ja ich muss das sagen, einfach Spaß macht. Man kann die CD mit den Größen von KÄRBHOLZ und GOITZSCHE FRONT, mit denen die Jungs von SCHLUSSAKKORD auf Tour war, durchaus vergleichen, ja im CD Regal daneben platzieren.

Alles klingt homogen und mir fällt es schwer, einzelne Songs herauszunehmen, und so empfehle ich, neben den ersten Songs auch das „Glut und Feuer“. Gerade hier ist immer wieder die tolle Gitarrenarbeit, die sich schön mit der rauen Stimme abwechselt, zu erwähnen.

Das Lied „Spieler oder Bauer“ behandelt die „Dummheit vom Millionen“ und „unsere kranke alte Welt“. Das Ganze toll vorgetragen mit einem guten, mitsingkompatiblen Refrain.

Auch das letzte Stück, der direkt ins Ohr geht, ist richtig Klasse und ganz und gar nicht „Zu schön zum Abgewöhn“. Das ist einfach toll zum Mitsingen.

Insgesamt muss man sagen, dass die meisten Songs dieser Scheibe stark nach vorne gehen und dadurch bestechen, dass sie sowohl musikalisch gut aufgebaut, stark gesungen und die Texte durchaus Aussage besitzen.

Als langsamere Nummer möchte ich das einfach geniale „Wir bleiben stehen“ herausstellen. Der Text handelt von der Band selbst und ich bin sicher, dass gerade solche Songs dafür sorgen werden, dass es mit Schlussakkord, auch wenn „jemand schießt“ und es „Neider gibt“ dafür Sorgen werden, dass Schlussakkord noch lange nicht zum Schlussakkord anstimmen muss.

Ich freue mich jedenfalls auf weitere Songs und Alben der Band und hoffe, dass der Schlussakkord für SCHLUSSAKKORD noch lange auf sich warten lässt.

Review von Thorsten

Schlussakkord – Schwarze Schlangen unter Schafen

Schlussakkord – Spieler oder Bauer Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine