<

CD Reviews schandmaul-leuchtfeuer

Veröffentlicht am: Oktober 20th, 2016 | durch Florian Puschke

0

Schandmaul – Leuchtfeuer

Schandmaul veröffentlichen mit „Leuchtfeuer“ ihr neues Album. Es enthält 13 Tracks. hat eine Spielzeit von 47 Minuten und erscheint bei Universal Music.

Wie bitte? Direkt im Opener haben die Musiker von Schandmaul 110 Instrumente eingebaut – krass! Das neunte Album startet mit dem Titel „Orléans“ ziemlich stark und beschreibt, dass sich ein Aufstehen immer lohnt! Aber auch die folgenden Songs „Heute bin ich König“ und „Jack O’Lantern“ sind absolut gelungen und man kann das Tanzbein hervorzaubern und einsetzen!

„Leuchtfeuer“ hat mich direkt beim ersten Hören, bedingt durch die Melodie und den Text, gepackt – ein toller Song, der mich sicherlich noch das ein oder andere Mal beglücken wird. „Schachermüller-Hiasl“ erzählt den Traum, dass man in Amerika durchstarten wollte. „An deiner Seite“ ist ein gefühlvolles und authentisches Liebeslied, welches auch mir sehr nahe geht!

Mit „Freunde“ geht es wieder flott zur Sache und es geht darum, dass gute Freunde immer für einen da sind – auch hier wird man sehr schnell mitsingen können. Ein perfektes Live-Lied! Man trägt die Haare kurz, damit man nicht sieht, dass man alt und grau wird – mit einem Augenzwinkern wird er Song „Ich werd‘ alt“ vorgestellt.

Im Titel „Loreley“ gibt es eine Hommage an dieselbige und in „Herr der Wellen“ geht es um den Tod in den Wellen und darum, dass man zur Wintersonnenwende zum Herr der Wellen sprechen kann, und um Begnadigung flehen kann – einem gelingt es! „Tjark Evers“ wird neben dem Gesang nur von einem Klavier und Cello begleitet und es geht um Tjark Evers von Baltrum!

Unterstützung bei den Songs „Zu zweit allein“ und „Zeit“ gab es von Tarja Turunen und es geht um das große Thema Zeit, welches hier in fast 7 Minuten intensiv behandelt wird.

Schandmaul gelingt es, einen Mix aus schnellen, rockigen Titeln und langsamen, melancholischen Songs zu zaubern. Selbstverständlich zählen die Musiker nicht umsonst zu den erfolgreichsten Folk-Rockern aus Deutschland – diesem Ruf werden sie auch mit ihrem neuen Werk gerecht!

Schandmaul – Leuchtfeuer

Schandmaul – Leuchtfeuer Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑