<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Juni 22nd, 2018 | durch Florian Puschke

0

Romano Nervoso – I Don’t Trust Anybody Who Doesn’t Like Rock’n’Roll

Romano Nervoso machen nach eigener Aussage auf ihrer Facebook Seite Spaghetti Rock.

Und nachdem ich die CD gehört habe muss ich sagen, Spaghetti Rock vom Feinsten.

Und vor allem mit tollen Zutaten und richtig schmackhaft serviert.

Mit „I Don‘t Trust Anybody Who Doesn‘t Like Rock’n’Roll“ legen die Italiener eine CD vor, die einfach überrascht.

Ich muss schon lachen, als ich die CD in der Hand halte.

Also das Cover ist ja ganz schön BOSS-mäßig, Und ob die 10 Songs in der Spielzeit von 36 Minuten auch überzeugen, verrate ich euch mit einem ganz kurzen Wort.

Ja, sie tun es.

Los geht die CD mit „American Dream“ and Uhhuuuhuuu Chören, die aber richtig Laune machen und sofort ist man drin in der Scheibe, die mit „Rather Kill a Man“ bereits ein Highlight hat, das mich zumindest ein klein wenig an Turbongero erinnert.

Handclapping inclusive.

Sehr überzeugend diese beiden Einstiegsnummern.

Sicherlich keine kallorienreduzierte Spaghetti, nein das hat Energie!

Auch weiterhin haut uns der gute Romano Nummern um die Ohren, die etwas Pop, etwas Rock, eine Prise Rotzrock und auch ganz klar etwas nach schmutziger Garage riechen, aufbieten können.

Highlights der Scheibe sind neben den beiden Einstiegsnummern noch „Don’t wanna be your boy“, das einfach nur groovt und mitreißt und auch „Looking for the sun“ das etwas bluesiger daher kommt.

Aber insgesamt muss ich sagen, dass mich nicht nur diese Tracks überzeugen.

Die komplette Scheibe läuft wie aus einem Guss, macht Laune und reißt mit.

Ich kannte Ramono Nervoso bisher überhaupt nicht, aber ich bin mir sicher, dass ich dieses Werk noch mehrfach hören werde.

Denn, Ja, „I like Rock n Roll“.

Tolles Werk!

Review von Thorsten

Romano Nervoso – We are la Raal

Romano Nervoso – I Don’t Trust Anybody Who Doesn’t Like Rock’n’Roll Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine