<

CD Reviews rog-pip-our-generation

Veröffentlicht am: Juli 5th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Rog & Pip – Our Generation

Rog & Pip veröffentlichen mit „Our Revolution“ ihr neues Album. Es enthält 12 Titel, hat eine Spieldauer von 40 Minuten und erscheint bei Rise Above Records.

Okay, hier muss ich etwas ausholen, denn es besteht Erklärungsbedarf. Das Betreiber des Labels Rise Above sind bekannt für ihre Rockperlen, die sie ab und an aus dem Hut zaubern. Bei Rog & Pip handelt es sich um zwei Musiker der Band The Sorrows. Die Band wurde in Italien in den späten 60ern extrem bekannt und die Musiker siedelten sogar dorthin über. Zwei von der Band (genau, Rog & Pip) bekamen Heimweh und zogen zurück auf die heimische Nebeninsel. Dort schrieben sie weiterhin neue Songs und nahmen diese auch auf – allerdings hat man dann, nach einigen Singleveröffentlichungen, nichts mehr von ihnen gehört. Aber wie es so ist, hat ein toller Mensch alle Aufnahmen aufgehoben und jetzt erstmals zugänglich gemacht. Heutzutage würden eine menge Menschen den Sound sicherlich als Retro-Rock abstempeln und getrost die Finder davon lassen. Allerdings sollten hier Fans von Slade, Status Quo, Black Sabbath oder auch Deep Purple unbedingt mal reinhören. Der Sound bewegt sich irgendwo zwischen Psychodelic und Rock’n’Roll!

Für alle Altrocker und Fans vom 60er Psychodelic-Sound: antesten! Meine Anspieltipps sind „Doin‘ Alright Tonight“ und „A Little Rock’n’Roll“.

Review von Florian Puschke

Rog & Pip – Our Generation Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑