<

CD Reviews reckless-love-spirit

Veröffentlicht am: September 9th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Reckless Love – Spirit

Die finnische Band Reckless Love veröffentlicht mit „Spirit“ ihr neues Album. Es enthält 11 Songs, hat eine Spieldauer von 42 Minuten und erscheint beim Label Spinefarm Records/Universal.
 
Musikalisch spielen die vier Musiker klassischen 80er-Jahre-Rock, der absolut radiotauglich ist. Mir fällt da spontan die Band Bon Jovi ein, wenn ich den ersten Track „Night On Fire“ höre. Die weiteren Songs „I Love Heavy Metal“, „Sex, Drugs & Reckless Love“ oder auch „Metal Ass“ gehen in die selbe Richtung – die Band lassen die 80er definitv wieder aufleben; Fans des Jahrzents dürfen sich also freuen!
 
Musikalisch ist mir persönlich das etwas zu weich – Fans von Bon Jovi, Whitesnake oder auch Skidrow können hier ohne zu überlegen zugreifen. Das Cover ist allerdings in Ordnung und fällt schnell ins Auge.
 
Review von Florian Puschke
 
Reckless Love – Night On Fire
 
 
Reckless Love – Spirit Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑