<

CD Reviews rampires-bat-boys-never-die

Veröffentlicht am: August 8th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Rampires – Bat Boys Never Die

Die Psychopunk-Band Rampires veröffentlicht mit „Bat Boys Never Die“ ihr neues Album. Es enthält 12 Songs, hat eine Spielzeit von 35 Minuten und erscheint beim Label Longneck Records.
 
Die fünf Musiker kommen aus Münster und spielen seit 2003 zusammen. Erst unter einem anderen Namen, da es aber eine Klage aus Japan gab, hat man sich dann für Rampires entschieden. Soundtechnisch gibt es eine Mischung aus Psychobilly und Horrorpunk zu hören, somit nennt die Band es selbst Psychopunk. Punkrock mit Kontrabass und schmutzigen Saxophon-Einlagen. Titel wie „Blood Pack“, „Porcelain & Glue“ oder „Devil Yell“ sind auf jeden Fall gut und machen Spaß. Zudem gefällt mir das Artwork, denn das ist richtig gut gelungen und fällt schnell ins Auge.
 
Hier gibt es keinen Einheitsbrei des Genres Psychobilly, hier macht der Mix den Sound aus. Psychobilly, Horrorpunk und ein bisschen Punkrock – das passt!
 
Review von Florian Puschke
 
Rampires – Porcelain & Glue
 
Rampires – Bat Boys Never Die Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑