<

CD Reviews popperklopper-wenn-wer-wind-sich-dreht

Veröffentlicht am: September 7th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Popperklopper – Wenn der Wind sich dreht

Popperklopper veröffentlichen mit „Wenn der Wind sich dreht“ ihr neues Album. Es enthält 14 Titel, hat eine Spielzeit von 41 Minuten und erscheint beim Label Aggressive Punk Produktionen.
„Wenn der Wind sich dreht“ ist bereits das siebte Studioalbum der drei Musiker. Dazu gab es seit der Gründung 1989 ein Best-Of-Album (inklusive Live-DVD), eine 10″, diverse 7″ und viele Samplerbeiträge. Soundtechnisch gibt es bei den neuen Titeln gewohnten Deutschpunk zu hören, der allerdings auch Ausflüge in die 70er Jahre macht und den damaligen Punkrock aufleben lässt. Es werden Misstände der Gesellschaft, die Gefahren der Rechtsradikalen und persönliche Schicksale angesprochen und verarbeitet. Zu Songs wie zum Beispiel „Ein Platz an der Sonne“, „Wölfe im Schafspelz“ oder „Szenepolizist“ kommt auch ein Covertitel; hierbei handelt es sich um „Tommys Gang“ der legendären Razors aus Hamburg mit Tommy Molotow (Molotow Soda) am Gesang. Die Band hat auch nach 24 Jahren noch was zu sagen und das ist gut so!
Ein gutes Album von Popperklopper, welches abwechslungsreich, melodisch und ausgefeilt ist! Musikalisch und textlich bewegen sich die Titel auch im oberen Mittelfeld! Die LP-Version ist übrigens auf 300 Stück limitiert, hier sollte man sich ranhalten.
 
Review von Florian Puschke
 
Popperklopper – Wenn der Wind sich dreht Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑