<

CD Reviews nevoa-the-absence-of-void

Veröffentlicht am: Juni 22nd, 2015 | durch Florian Puschke

0

Nevoa – The Absence Of Void

Mal wieder ein Debütalbum aus dem Bereich Black Metal, dieses Mal von der portugiesischen Band Nevoa.

Und es ist gar nicht mal so ganz verkehrt, 5 Tracks lang nehmen uns Nevoa mit auf eine Reise. Eine Reise insofern dass nicht nur reiner, brutaler Black Metal geboten wird, sondern auch viele ruhigere, sphärische Facetten geboten werden, wie z.B. im Song „A Thousand Circles“ oder im Song „Alma“, welcher komplett ruhig ist und mit weiblichem Gesang ausgestattet ist.

Insgesamt ist „The Absence of Void“ ein wirklich gelungenes Debüt, und ich würde mich echt freuen von der Band mal mehr zu hören.

Review von Mümmelmann

Nevoa – The Absence Of Void Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑