<

CD Reviews necrosemen-vglns

Veröffentlicht am: November 22nd, 2015 | durch Florian Puschke

0

Necrosemen – Vglns

Tapes. Ich mag Tapes. Das hat für mich immer etwas doch nostalgisches so etwas zu hören, waren doch u.a. meine ersten Tapes damals von Slayer und Sabbat. Nun beehren mich die Schweizer Necrosemen mit ihrem Tape namens „Vglns“.

Vier Songs sind auf dem Tape zu finden. Und jeder dieser Songs ist echt gelungen. Düsterer Black Metal, gepaart mit doch der ein oder anderen Anleihe aus dem Death Metal Bereich. Das alles im Zusammenspiel mit der Stimme von Sänger Ishk, die scheinbar direkt aus der Hölle zu kommen scheint.

Für mich ist „Vglns“ eine echte Überraschung. Bitte mehr davon!

Review von Muemmelmann

Necrosemen – Vglns Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑