<

CD Reviews

Veröffentlicht am: November 13th, 2017 | durch Florian Puschke

0

Nasty – Realigion

Mit Realigion bringen die Jungs von Nasty ihr mittlerweile sechstes Album heraus.

Und wer Nasty will, kriegt genau das was er erwartet mit „Realigion“. 12 Tracks sind enthalten, knappe 30 Minuten Spielzeit. Und diese bestreiten Nasty nicht alleine, Gastsänger wie JJ von Deez Nuts oder Samis von Reduction sind auch vor Ort um das zu erwartende Hardcore – und Beatdown-Gewitter zu unterstützen.

„Realigion“ bietet also genau das, was mensch erwartet wenn er ein Nasty-Album kauft und das macht es zu einem echt guten Album.

Review von Muemmelmann

Nasty – Rock Bottom

Nasty – Realigion Florian Puschke
Songs
Songs

Summary:

4.2


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑