<

CD Reviews mr-sideburn-and-the-barons-highballing-the-jack

Veröffentlicht am: Mai 18th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Mr. Sideburn And The Barons – Highballing The Jack

Die Band Mr. Sideburn And The Barons veröffentlicht mit „Highballing The Jack“ ihr Debütalbum! Es enthält 12 Songs, hat eine Spieldauer von 43 Minuten und erscheint beim Label Dr. Music Records.

Nach eigenen Angaben spielt die Band „Fuckin‘ Fast Rock’n’Roll“ und das passt auch ziemlich gut! Krachender Punk’n’Roll, der rotzig und zugleich melodisch ist. Hier gibt es durchweg einen ordentlichen Tritt in den Hintern – egal ob beim Opener „Roll With The Bad Boys“, dem folgenden „Bad Trip“ oder auch dem höchst melodischen „Going Down“! In einigen Titeln knallt dann auch schon mal der Double-Bass durch die Boxen; auch die kurzen Breaks sind gut gesetzt. Der Gesang ist immer gut verständlich und das englisch der deutschen Band kann viel besser nicht sein! Hier spielen die Komponenten Whiskey und Bier eine große Rolle und ich kann mir vorstellen, dass die Songs auch bei so mancher Party gut ankommen! Es versteht sich also, dass hier kein Platz für Balladen ist. Die Tatsache, dass die Band seit 2003 unterwegs ist und trotzdem erst jetzt ein Album veröffentlicht, sagt viel aus! Denn zum einen konnten so die einzelnen Titel wirklich bis ins kleinste Detail verfeinert werden und zum anderen hatte die Band genug Zeit, die Tracks live zu präsentieren. Wer allerdings bei diesen Songs keine Lust verspürt, ein Bierchen mit Freunden zu trinken, dem kann man wirklich nicht mehr helfen!

Für Fans von The Bones oder Kings Of Nuthing nur zu empfehlen! Sound, Texte und Melodien sind gut, immer schön rotzig und voll auf die 12 – weiter so!

Anspieltipps: „Roll With The Bad Boys“, „Going Down“, „Soulstrippin'“

Review von Florian Puschke

Mr. Sideburn And The Barons – Whiskey

Mr. Sideburn And The Barons – Highballing The Jack Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑