<

CD Reviews mephasin-harte-zeiten-neue-wege

Veröffentlicht am: April 10th, 2014 | durch Florian Puschke

0

Mephasin – Harte Zeiten-Neue Wege

Mephasin veröffentlichen mit „Harte Zeiten – Neue Wege“ ihr neues Album. Es enthält 12 Songs, hat eine Spielzeit von 51 Minuten und erscheint in Eigenregie.
 
Spätestens mit diesem Album sollten die vier Musiker aus Lößnitz auf sich aufmerksam machen. Ich konnte mir 2011 schon denken, dass man noch was von der Band hören wird, denn damals hielt ich das erste Album „Kopf oder Zahl“ in den Händen. Was vor drei Jahren noch nicht wirklich perfekt klang, wird auf „Harte Zeiten – Neue Wege“ definitiv verbessert! Ich mag diesen Sound, der nicht so übermäßig bearbeitet klingt und damit können sich Mephasin schonmal einen kleinen Pluspunkt ergattern. Titel wie zum Beispiel „Ehrlich & Laut“, „Fehler im System“ oder „Mein Weg“ sind textlich auch nicht flach – es geht um Themen wie die eigene Meinung, die Qualen auf der Welt, den Stolz auf sein eigenes Leben oder auch den Tod. Musikalisch ist das ganze eine ordentliche Packung Punkrock, die sich durchaus hören lassen kann! In einigen Titeln experimentieren die Musiker etwas, da hört man mal ein bisschen Country und mal nur die Akustik-Gitarre.
 
Hier findet unüberhörbar ein Fortschritt statt und das gefällt mir – Fans von deutschsprachigem Punkrock sollten hier mal reinhören! Meine Anspieltipps sind „Mein Weg“, „Du lebst nur einmal“ und „Burnout“. Dazu macht das Artwork auch noch einiges her; alle wichtigen Infos und Texte sind vorhanden!
 
Review von Florian Puschke
 
Mephasin – Ehrlich & Laut
 
 
Mephasin – Harte Zeiten-Neue Wege Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3


User Rating: 4.7 (1 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑