<

CD Reviews manafest-fighter

Veröffentlicht am: Oktober 2nd, 2013 | durch Florian Puschke

0

Manafest – Fighter

Der Musiker Manafest veröffentlicht mit „Fighter“ sein neues Album. Es enthält 11 Titel, hat eine Laufzeit von 36 Minuten und erscheint beim Label In Akustik.
 
Manafest (mit bürgerlichem Namen Chris Greenwood) musst schon mit fünf Jahren erleben, was Leid bedeutet; sein Vater beging Selbstmord. Ausserdem ging sein Traum Profi-Skateboarder zu werden nicht in Erfüllung – ein schwerer Unfall macht ihm ein Strich durch die Rechnung. Also widmete sich Manafest der Musik, mit Erfolg! Textlich geht es um das Leid der Bewohner Torontos und um das Überstehen von schweren Zeiten! Musikalisch erinnert mich der Sound etwas an Linkin Park – im positiven Sinne. Titel wie „Fighter“, „Human“, oder „Heart Attack“ sind gelungen, verfügen über einen druckvollen Sound und gute Melodien. So ernst und teilweise traurig die Textzeilen auch sind, der Musiker bringt es sehr gut rüber.
 
Ein gelungenes Album von Manafest – die Songs überzeugen textlich und musikalisch! Aus einem traurigen und angsterfülltem Kind ist ein toller Musiker geworden!
 
Review von Florian Puschke
 
Manafest – Throw It Away
 
 
Manafest – Fighter Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑