<

CD Reviews männi-wille-aus-beton

Veröffentlicht am: April 21st, 2015 | durch Florian Puschke

0

Männi – Wille aus Beton

Männi veröffentlicht mit „Wille aus Beton“ seine erste EP. Sie enthält 5 Songs, hat eine Spieldauer von 18 Minuten und erscheint bei Spinnup.

Als ich das erste Video zum Song „Du hast Recht“ von Männi gesehen habe, war ich direkt etwas angetan. Dieser Mix aus Rock, Punk und Metal; dazu leichte elektronische Parts – klingt gut! Wer sich nun eine Band hinter dem Musiker vorstellt, kann es gleich sein lassen. Männi hat alle Instrumente selber eingespielt und singt selbstverständlich auch alle Songs, alle in deutsch und sehr verständlich.

Und wo wir schon bei den Texten sind, die sind nämlich sehr gut. Egal ob bei „Du hast Recht“, „Rotterdam“, „Es geht nicht mehr“, „Nur das!“ oder „Niemals“ – durchdacht, gerade heraus und mit dem nötigen Gefühl! Großes Thema ist der Kampf mit sich selbst…

Was mir auffällt ist, dass Männi diesen Mix aus Musik und Melodien wirklich gut hinbekommt. Das passt sehr gut zusammen und das hört man extrem beim Song „Nur das!“ – denn der Musiker macht wirklich nur das, wozu er Bock hat! Hooklines, Breaks – ich würde gerne noch mehr Songs hören!

Anspieltipps: „Nur das!“, „Rotterdam“

Review von Florian Puschke

Männi – Wille aus Beton

Männi – Wille aus Beton Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.3


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑