<

CD Reviews lucifer-lucifer-i

Veröffentlicht am: April 22nd, 2015 | durch Florian Puschke

0

Lucifer – Lucifer I

Lucifer veröffentlichen mit „Lucifer I“ ihr Debütalbum. Es enthält 8 Tracks, hat eine Spieldauer von 43 Minuten und erscheint bei Rise Above Records.

Ende Mai erscheint das Debütalbum der Heavy Rockband Lucifer um Frontfrau Johanna! Die Band hatte bereits mit der 7″ „Anubis/Morning Star“ für Aufsehen gesorgt und von daher bin ich auf die acht Titel gespannt und höre direkt rein. Der Sound ist rockig, leicht retro-angehaucht; die Gitarren beherrschen klar und deutlich das Treiben. Dazu der Gesang der Sängerin, der gerade in Songs wie „A Grave For Each One Of Us“, „Morning Star“ oder „Purple Pyramid“ verlangt wird; denn hier werden viele Wörter lang ausgesungen und der Ton muss deutlich länger gehalten werden als in den etwas schnelleren Titeln. Als Favoriten nenne ich trotzalledem „White Mountain“ und „Abracadabra“, denn die langsamen Songs zünden bei mir einfach nicht.

Mein Fall sind Lucifer nicht unbedingt, trotzdem sollten Fans von Heavy Rock / Retro Rock hier man reinhören. Die etwas schnelleren Tracks lass ich für mich persönlich durchgehen, mehr sitzt bei mir aber nicht drin. Musikalisch geht das in Ordnung und gesanglich ist das Ganze mal was anderes, um es vorsichtig auszudrücken!

Review von Florian Puschke

Lucifer – Lucifer I Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

1.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑