<

CD Reviews kavalierstart-mofafahrer-an-die-macht

Veröffentlicht am: Juli 12th, 2014 | durch Florian Puschke

0

KavalierSTART – Mofafahrer an die Macht

KavalierSTART veröffentlichen mit „Mofafahrer an die Macht“ ihre Debüt-CD. Sie enthält 8 Tracks, hat eine Spielzeit von 10 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Hier kommt wohl das lustigste Kontrastprogramm zu den ganzen Motorrad-Gangs – KavalierSTART aus Flensburg spielen Mofapunk! Dieses Release ist auf CD und auch auf EP zu erhalten und das es hier rund um das Mofafahren geht, erklärt sich sicherlich von selbst. Zunächst einmal muss ich sagen, dass ich kurze, witzige Intros vor den Songs richtig gut finde. Die Band hat bei der Hälfte der Songs tolle Sprüche gewählt! Soundtechnisch geht das hier auch alles in Ordnung, gesanglich übernimmt sich der Sänger teilweise, denn es wird ab und an kratzig und verzerrt. Aber auf der anderen Seite; vielleicht ist es auch so gewollt – also lassen wir das mal so stehen! Meine Anspieltipps sind „Kavalierstart“ und „Mofaboys“.

KavalierSTART legen los – rumpelig, aber gut! Denn ich gehe davon aus, dass sie genau diesen Sound erzeugen wollten; gefällt mir wirklich gut! Leider ist nach 10 Minuten alles schon wieder vorbei – also Jungs: rauf auf die Mofas und neue Texte überlegen! Leider fehlen die Texte im Booklet, dafür überzeugt das Cover!

Review von Florian Puschke

KavalierSTART – KavalierSTART (Sprit im Tank)

KavalierSTART – Mofafahrer an die Macht Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑