<

CD Reviews kanzler-söhne-mehr

Veröffentlicht am: Juli 10th, 2015 | durch Florian Puschke

0

Kanzler&Söhne – Mehr

Kanzler&Söhne präsentieren mit „Mehr“ ihre erste EP. Die enthält 4 Titel, hat eine Spielzeit von 13 Minuten und erscheint bei Groove Attack.

Die vier Musiker kommen aus Berlin und spielen Crossover – also wird neben den Instrumenten Gitarre, Bass und Schlagzeug eher gesprochen als gesungen. Und auch das Motto ist ziemlich schnell klar, denn hier gibt es die klassische „Wir gegen Alle“-Situation. Die Songs „Mehr“, „Grabstein“, „Fight Night“ und „Hammer“ teilen ordentlich aus und zeigen den Warmduschern ganz klar, was Kanzler&Söhne von ihnen denken. Beim Titel „Grabstein“ gibt es zwischen den Refrains eine nette Double-Bass-Einlage zu hören. Zum Song „Fight Night“ haben die Musiker auch ein Video ins Rennen geschickt, hier geht es darum, dass der Bessere gewinnt – es kann nur einen geben!

Mit „Hammer“ wird die EP beendet und gleichzeitig gibt es den, meiner Meinung nach, härtesten Track zu hören – vor allem textlich!

Jeder, der gerne provokante Texte und Musik mit harten Gitarrenriffs hört, sollte hier mal reinhören! Mein Fazit fällt so aus, dass ich den Crossover-Sound ziemlich gut finde – ich komme nur nicht so ganz mit dem Gesang/Rap klar, hier fehlt es mir etwas an Melodie/Rythmus. Oder anders ausgedrückt; die angepisste Laune der Musiker spiegelt sich sehr gut in der Musik wider – somit muss man nicht über die Authentizität sprechen!

Review von Florian Puschke

Kanzler&Söhne – Fight Night

Kanzler&Söhne – Mehr Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑