<

CD Reviews jonny-two-bags-salvation-town

Veröffentlicht am: Juli 1st, 2014 | durch Florian Puschke

0

Jonny Two Bags – Salvation Town

Die meisten von uns werden Jonny Wickersham aka Jonny Two Bags als Gitarristen der Orange County Punkrock Legende Social Distortion kennen. Wenn eben jener dann ein Soloalbum veröffentlicht, liegt die Vermutung, nahe dass das ganze dann ähnliche wie jene große Punkrock Band klingt. Doch überraschung! Jonny Two Bags hat auf „Salvation Town“ seinen ganz eigenen Sound kreiert , der so gar nicht nach Social Distortion klingt.  Unterstützt von vielen wirklich sehr talentierten Freunden findet man auf „Salvation Town“ 10 Songs irgendwo zwischen Punk, Folk und Country, von denen der ein oder andere wirklich tief ins Ohr geht und lange dort verweilt.

Schon der Opener „One foot in the Gutter“ zeigt deutlich die hohe Qualität von Wickershams Songwriting. Auch die darauf folgenden Songs wie „Then you Stand Alone“ oder „Ghosts“ leben von seiner Stimme und dem wirklich überraschend guten Songwriting. Man merkt dabei allerdings auch deutlich wer da neben Two Bag noch zu den Instrumenten gegriffen hat, unter anderem waren das Pete Thomas (Elvis Costello Band), Zander Schloss (Circle Jerks) oder Brent Harding (Social Distortion). Doch all diese hochkarätigen Musiker unterstützen den Sound auf „Salvation Town“ nur ohne den eigentlich Akteur zu überlagern.

Auch wenn das Album teilweise bei Songs wie „Clay Wheels“ etwas an Fahrt verliert, so kommt der Schwung spätestens im nächsten Song „Forlon Walls“ zurück.

Jonny Two Bag hat mit seiner Stimme und dem Format seiner Songs auf „Salvation Town“ definitv bewiesen das er auch neben Social Distrortion eine Karriere als Solomusiker machen kann. Spannend wird es jetzt noch ob er das ganze auch live, vielleicht sogar auf dem europäischen Kontinent umsetzen kann. Meine Empfehlung bekommt das Album auf jeden fall. Schöne Sonntags Nachmittags Musik, eines in würde gealterten Punkrockers!

Review von Florian Stoffelen

Jonny Two Bags – Salvation Town Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑