<

CD Reviews iron-man-south-of-the-earth

Veröffentlicht am: Oktober 13th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Iron Man – South Of The Earth

Die Doom-Metal-Band Iron Man veröffentlicht mit „South Of The Earth“ ihr neues Album. Es enthält 9 Songs, hat eine Spieldauer von 50 Minuten und erscheint beim Label Rise Above Records.
 
Gleich von der ersten Sekunde an ist man hier mittendrin – der gitarrenlastige Sound brummt nur so aus den Boxen heraus. Fans vom Genre werden hier ihre Freude haben. Musikalisch geht es langsam zu und es gibt mit „IISOEO (The Day of the Beast)“ nur einen Titel, der etwas schneller gespielt ist. Mit „Ariel Changed the Sky“ gibt es sogar noch eine akustische Pause in der Mitte des Albums. Das fünfte Album dürfte also eher was für asbolute Doom Metal-Liebhaber und/oder Fans der Band etwas sein.
 
Meinen Nerv trifft es nicht ganz, auch wenn das Album überhaupt nicht schlecht ist – Iron Man bleiben ihrem Stil treu und das ist gut so!
 
Review von Florian Puschke
 
Iron Man – Hail To The Haze
 
 
Iron Man – South Of The Earth Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

1.9


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑