<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Februar 3rd, 2019 | durch Florian Puschke

0

I Raise The Siren – Dawn

I Raise The Siren veröffentlichen mit „Dawn“ ihre neue EP. Sie enthält 6 Songs, hat eine Spielzeit von 26 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Die Band stammt aus Hannover/Holzminden und besteht seit 2013. Musikalisch gibt es eine Mischung aus Metal und Alternative zu hören.

Die Songs sind gut produziert und abgemischt, hier gibt es nichts zu meckern.

Ich muss aber sagen, dass mich die Songs nicht wirklich vom Hocker hauen. Es fehlt mir etwas an Melodie oder überraschenden Momenten. Die Lieder plätschern so vor sich hin; und das ist nicht negativ gemeint. Aber es klingt alles relativ ähnlich, wenn auch Metal,- Alternative-technisch überhaupt nicht schlecht.

„Open Water“ ist dann aber für mich doch ein kleiner Lichtblick, denn hier gibt es die angesprochenen Melodien und auch die Gitarren klingen super frisch und stimmig!

Ich denke, dass die Songs bei vielen gut ankommen wird; bei mir springt der Funke leider nicht so wirklich über – auch wenn die Songs wirklich super produziert sind.

Review von Florian

I Raise The Siren – I Raise The Siren

I Raise The Siren – Dawn Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.1


User Rating: 4.6 (2 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine