<

CD Reviews herzlos-live-irish-house

Veröffentlicht am: Oktober 3rd, 2015 | durch Florian Puschke

0

Herzlos – Live @Irish House

Herzlos haben mit „Live @Irish House“ ihr neues Album veröffentlicht. Es enthält 12 Titel, hat eine Spieldauer von 55 Minuten und erscheint in Eigenregie.

Ich finde die Idee schon mal sehr gut! Die Musiker von Herzlos haben sich gedacht, etwas besonderes zu machen, sobald sie 100 Konzerte gespielt haben. Also nahmen sie es einfach auf und veröffentlichen es als Live-CD. Und wie soll es auch anders sein, fand das Konzert natürlich auch in Kaiserslautern statt – der Heimat von Herzlos. Es gibt fast eine Stunde lang den feinen Punkrock der Jungs zu hören und somit haben die 12 Songs je eine Durchschnittslänge von 5 Minuten; das liegt daran, dass es selbstverständlich einige Passagen gibt, in denen nur die Fans singen.

Der Sound wurde so gut wie gar nicht bearbeitet, das finde ich schon mal geil, denn so fängt man die Live-Atmosphäre perfekt ein! Heißt im Gegenzug natürlich auch, dass man jeden Verspieler oder Fehler am Mikro hört – aber das machen Herzlos sehr gut!

Es gibt einen guten Querschnitt, mit dabei sind Songs wie „Brett vorm Kopf“, „Papis Prinzessin“, „Du und Ich“ oder „Spiegelbild“. Außerdem gibt es mittig vom Album/Konzert den Song „Herzlos“ als Akustik-Version, so konnten die Fans auch mal etwas verschnaufen.

Eine gute Live-CD von Herzlos, die zum einen ein feines Geschenk an alle Fans ist und zum anderen die Wartezeit auf neue Tracks verkürzt.

Review von Florian Puschke

Herzlos – Ich und Du (Offizielles Live-Video)

Herzlos – Live @Irish House Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.4


User Rating: 3.3 (2 votes)

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑