<

CD Reviews

Veröffentlicht am: August 16th, 2017 | durch Florian Puschke

0

Haudegen – Blut, Schweiß und Tränen

Zum 21. Juli veröffentlichte die Deutschrock-Band Haudegen ihr neues Werk in einem 3-Disc Album „Blut, Schweiß und Tränen“. Die drei Alben sind auch unabhängig voneinander erhältlich und stehen für eine andere Seite von Haudegen. Blut verkörpert den Kopf, Schweiß das Herz und Tränen die Seele.

Geboten wird von härteren Tönen auch herzlich und emotionale Momente, die wirklich für jeden der Deutschrock liebt, etwas bietet. Mit der ersten CD „Blut“ bringen Haudegen ihre Wut zum Ausdruck. Sie behandeln mit „Pariot“ oder „Einigkeit, Recht und Freiheit“ Themen, die aktuell sind, dennoch zum Nachdenken anregen. Bereits bei dem ersten Song „Blut Schweiß und Tränen“, weiß man, was einen grandioses erwarten wird.

Wem die härteren Texte aus „Blut“ nicht ansprechen, hat mit „Schweiß“ eine weitere Option von Haudegen bekommen. Hier werden unter anderem Hymnen über das Leben und der Freundschaft besungen. Mit „Heute für immer“ haben Haudegen auch mich erreicht. Grandioser Text, sowie melodisch genau auf dem Punkt, ist „Schweiß“ das Album was mich anspricht. Auch mit „Wilde Orchideen“ oder „Du hast einen Freund in mir“ haben sie mich komplett gewonnen.

Das letzte Album „Tränen“ zeigt die ruhige und melancholische Seite von Haudegen. Es fühlt sich fast so an, als würden Hagen und Sven sich die Last von der Seele singen. Bereits bei „Auch wenn alle so tun“ bringen sie einen dazu in Erinnerungen zu schwelgen. Zu Beginn von „Ohne Worte“ zerreißt es einem fast schon bei den ersten 30 Sekunden das Herz. Die sehr zerbrechlich klingenden Stimmen von Haudegen harmonieren perfekt. Der letzte Song des dritten Albums „Tränen“ lautet „Zerbrochene Rosen“ und ist der perfekte Abschluss für dieses Album.

Gerne hätte ich Haudegen mehr als 5 Sterne für dieses Meisterwerk in 3 CDs verpackt gegeben – Standing Ovations inklusive. Wer sich „Blut, Schweiß und Tränen“ entgehen lässt, ist selbst schuld!

Review von Nessa

Haudegen – Blut, Schweiß und Tränen

Haudegen – Blut, Schweiß und Tränen Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

5


User Rating: 4.5 (2 votes)

Tags: , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑