<

CD Reviews get-dead-bad-news

Veröffentlicht am: Juli 13th, 2013 | durch Florian Puschke

0

Get Dead – Bad News

Die amerikanische Band Get Dead veröffentlicht mit „Bad News“ ihr neues Album. Es enthält 12 Songs, hat eine Spieldauer von 36 Minuten und erscheint beim Label Fat Wreck Chords.
 
Die fünf Musiker aus San Francisco spielen eine Mischung aus Punkrock und akkustischem/elektrischem Singer/Songwriter-Sound. Sänger Sam King hat eine raue Stimme, die perfekt zum Sound der Band passt. Hier sind klare Einflüsse von Bands wie Hot Water Music oder auch The Flatliners zu hören. Neben sehr guten Melodien verfügen die Titel auch über gelungende Gitarrensolos und vor allem über Abwechslung. Singer/Songwriter-, Punkrock,- und Skasongs – hier gibt es von allem etwas auf die Ohren. Produziert hat das Alben kein geringerer als Fat Mike (Sänger von NOFX) und das zu machen, war eine gute Entscheidung. Meine Anspieltipps sind „The Process“, „Landslide“, „This One’s For Johnny“ und „Here’s Your Song“.
 
Ein gelungenes Album der Amerikaner, keine Frage! Abwechslungsreiche Songs, ein guter Gesang und nette Melodien. Fans von oben genannten Bands können blind zugreifen!
 
Review von Florian Puschke
Get Dead – Bad News Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4


User Rating: 3.7 (2 votes)

Tags: , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑