<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Februar 1st, 2018 | durch Florian Puschke

0

Edguy – Monuments

Zum 25. Jubiläum veröffentlichten Edguy mit „Monuments“ ein Best-Of, was sich sehen lassen kann. Die aus Fulda stammende Power-Metal-Band haute mit 2 ½ Stunden Spielzeit und 28 Songs einen richtigen Schnapper für alle Fans heraus.

Fünf brandneue Songs versüßen bereits zu Beginn des Albums den Hörern den Tag. Die neuen Songs des Gesamtwerks lauten „Ravenblack, Wrestle the Devil, Open Sesame, Landmarks und The Mountaineer“ und beinhalten zum Teil düster-klingenden Sound, nette Riffs und spannende Refrains sowie Musik, die sich an die früheren Zeiten anlehnen.

Edguy sind mit dem Album-Cover auch ihrem Stil treu geblieben und haben mit der Grafik an vorherige angeknüpft. Wem das alles noch nicht genug ist, kann mit der im Set enthaltenden DVD ein Live-Konzert aus dem Jahre 2004 verfolgen, sowie alle Videoclips der Band. Rundum ein klasse Paket, das einen wahren Fan zum Schmelzen bringen könnte.

Review von Nessa

Edguy – Ravenblack

Edguy – Monuments Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

3.8


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine