<

CD Reviews

Veröffentlicht am: Januar 29th, 2018 | durch Florian Puschke

0

Don Broco – Technology

Die englische Rockband Don Broco veröffentlicht zum 2. Februar ihr neues und sehr gelungenes Album „Technology“. Mit 14 Songs und einer Gesamtlänge von 47 Minuten begeistern sie uns mit einer grandiosen Leistung, die bereits beim ersten Ton ansteckte.

Der erste Song, der den Titel des Albums trägt, zeigt uns schon zu Beginn, was uns erwartet. Ein sehr rhythmusvolles Stück, welches einen direkt zum Bewegen verleitet. Auch „Stay Ignorant“ hat diesen gewissen Touch und zusammen mit der stimmlichen Leistung von Rob Damiani etwas an sich, was ich nicht genau definieren kann – mir aber mehr als nur gefällt. Der „T-Shirt Song“ war eins der Lieder, welches mir direkt im Kopf hängen blieb. Nach mehrmaligem Hören kann ich sagen, dass er Hit- und Ohrwurm-Potential zugleich hat. Mit einem etwas entspannten Sound beenden Don Bronco zu „Something to drink“ ihre Platte. Im Allgemeinen ist das Album sehr abwechslungsreich und wird mich definitiv bei dem nächsten Road Trip begleiten.

Ich muss gestehen im Vorfeld einiges über Don Broco gelesen und im Freundeskreis gehört zu haben, allerdings hatte ich nie die Zeit, die Jungs live zu sehen, geschweige denn jemals einen Ton von ihnen gehört zu haben. Ein fataler Fehler, den ich nur noch damit ausgleichen kann zu erwähnen, dass die Herrschaften ab dem heutigen Tag einen neuen und riesen Fan gewonnen haben.

Ein sehr gelungenes Werk, das mich stimmlich und musikalisch komplett überzeugte. Klare Kaufempfehlung!

Review von Nessa

Don Broco – Come Out To LA

Don Broco – Technology Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

4.5


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , ,



Über den Redakteur

Florian Puschke



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aufwärts ↑
  • Letzte Posts

  • Newsletter

  • Archiv

  • Tough präsentiert:

  • Google Anzeige


  • Werben bei Tough Magazine