<

CD Reviews dödelsäcke-volle-kraft-voraus

Veröffentlicht am: April 21st, 2014 | durch Florian Puschke

0

Die Dödelsäcke – Volle Kraft Voraus

Die Dödelsäcke präsentieren mit „Volle Kraft Voraus“ ihr neues Album. Es entählt 13 Tracks, hat eine Spieldauer von 44 Minuten und erscheint bei Punk.de!
 
Vor genau 25 Jahren, 1989, da ging es mit den Dödelsäcken los – damit zählen sie zu einer der ältesten Punkbands aus Deutschland. Bei der acht-köpfigen Band steht der Spaß absolut im Vordergrund und der Mix aus Punkrock und Folk zündet gleich ab der ersten Minute. Songs wie „Rock’n’Roll Butterfahrt“, „Elvis, der Clown“, „Abgebrannt auf Helgoland“ verfügen über gute Melodien und alle Instrumente sind klar und deutlich zu hören, der Gesang übrigens auch! Und wo wir schon bei dem Them Instrumente sind; neben einem Schlagzeug, der Gitarre und dem Bass gibt es hier noch eine Tinwhistle-Flöte, einen Dudelsack, eine Mandoline und ein Banjo zu hören. Bei einigen Titel, wie zum Beispiel dem Opener „Rock’n’Roll Butterfahrt“, „Wunderbaum“ oder „Ich & Ich“ denkt man, dass einem die Melodie bekannt vor kommt – und so ist es auch! Hier wurden die Melodien bekannter Titel verwendet und ein neuer Text dazu gepackt – tolle Sache! Obendrauf gibt es mit „Sehet, welch ein Mensch“ sogar noch einen Schliessmuskel-Coversong zu hören.
 
Die Dödelsäcke beweisen, dass man auch nach 25 Jahren Punkrockgeschichte, neue Ideen und Songs haben kann – ohne immer das Gleiche zu präsentieren. Hier gibt es einen krachenden Soundtrack für jede Party!
 
Review von Florian Puschke
 
Die Dödelsäcke – Abgebrannt auf Helgoland
 
 
Die Dödelsäcke – Volle Kraft Voraus Florian Puschke
Songs
Artwork

Summary:

2.7


User Rating: 0 (0 votes)

Tags: , , , , , , , , ,



Über den Redakteur



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Aufwärts ↑